Cookie löschen

BR 772 341-1 Teichland-Express Ep. VI ÜBERARBEITUG

Folgende Verbesserungen wurden gegenüber früheren Modellen erzielt:
- Neuer Antrieb, neue Leiterplatte
- Onboard-Decoder auch für Analogbetrieb Gleichstrom geeignet
- Ausstattung des Modells mit einem digitalen Onboard-Multiprotokolldecoder für Märklin Motorola und DCC
- SUSI-Schnittstelle für die Nachrüstung eines Soundbausteines
- Fahrtrichtungsabhängige Beleuchtung
- Stromspeicher als elektronische Schwungmasse zur Verbesserung des Fahrverhaltens auch auf Weichen mit einem Einzelfahrzeug (ohne Steuerwagen)
- Steuerwagen nimmt zusätzlich auch Strom für den Motor des Triebwagens auf (Varianten als Triebzug)
- Bei gekuppelten Steuerwagen erfolgt automatische Abschaltung der Stirnbeleuchtungen an den gekuppelten Fahrzeugseiten von Trieb- und Steuerwagen (Varianten als Triebzug)
- Innenbeleuchtung beider Fahrzeuge (Varianten als Triebzug; auch beim Einzelfahrzeug)
- analoge Wechselstromausführung (Märklin mit Mittelschleifer) ist ebenfalls mit dem eingebauten Decoder auf Gleisen und mit dem Digitalsystem von Märklin steuerbar (optionale Ausstattungsvariante)
Epoche IV Späte Bundesbahn (D) und Reichsbahn (DDR) Epoche (ca. 1965 bis 1990): Weitgehender Abschluss der Traktionsumstellung auf Diesel- und elektrischen Betrieb. Anwendung international vereinbarter Fahrzeugkennzeichnungen. Neue Farbkonzepte beim Fahrzeugpark.
3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrrichtungsabhängig
Hauseigene Kupplungsaufname und Kurzkullungskinematik
mit Inneneinrichtung ausgestaltet
isolierter Radsatz nach NEM 310/311 (Gleichstromradsatz)
mit Innenbeleuchtung ausgestaltet
Nenngröße H0, Maßstab 1:87, Spurweite 16,5mm
Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
Länge über Puffer 154 mm

Produkt-ID: 11-73131

Der Artikel ist zurzeit nicht am Lager, verfügbarkeit ab Werk möglich

159,99 €

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren. Enthält Kleinteile.
Stück